ENTHALTENES VERÖFFENTLICHEN

Stadtsafari

Spring/Summer 2019

Ein warmer afrikanischer Wind durchweht die Stadt mit einer großzügigen Umarmung und einem kaum spürbaren Duft nach verbrannter Erde und luftigem Sand. Passepartout-Farben aus fernen Ländern beherrschen die Metropolen, im Total Look oder zu klassischen Outfits in uni bzw. schwarz-weiß. Von der Morgendämmerung bis zum Sonnenuntergang besteht die Garderobe aus Beigetönen: von zeitlosen, khakifarbenen Überziehern über weich fallende Röcken im Farbton Biskuit oder weite Hosen in elegantem Hellbeige, möglichst in Kombination mit strahlendem Weiß, bis hin zu Taschen und Schuhen. Der klassische Trench wird immer wieder neu interpretiert und in der Sommersaison mit Kordeln, Netzen und geflochtenen Bändern versehen, ähnlich wie die Schuhe. Am Abend werden die Naturfasern Baumwolle und Leinen von glänzenden Metallnuancen abgelöst, wobei weiterhin warme Gold- und Bronzetöne vorherrschen, wenn auch in abgeschwächter Form und niemals grell. Für einen auffälligen und szenigen Look, der nie aufdringlich wirkt.

 

Unsere Bänder